Praxis für Elektrologie - Doris Becker

Fasanenweg 14 | 64753 Brombachtal | Tel. 0 60 63 - 91 21 26 | e-Mail: Doris.Becker@t-online.de

Doris Becker

Mein beruflicher Werdegang führte zunächst einmal in eine völlig andere Richtung: nach Abschluss meines Studiums der Soziologie, Mathematik und Ethnologie war ich lange Zeit tätig in der Systemprogrammierung und Datenbankadministration.

Nachdem ich aus privaten Gründen ein paar Jahre ausgesetzt habe, suchte ich nach einer zu mir passenden Tätigkeit auf selbständiger Basis. Gleichzeitig befand ich mich auf der Suche nach einer Methode, meine zunehmend am Kinn sprießenden Haare los zu werden.

In der Elektro-Epilation fand ich die ideale Lösung für beide Probleme.

Die Haare sind schon lange verschwunden. Aber meine Praxis für Elektrologie gibt es nun seit ca. 10 Jahren in der kleinen Gemeinde Brombachtal im schönen Odenwald.

Haarentfernung mit Hilfe der Elektro-Epilation erfordert in erster Linie handwerkliches Geschick und scheint damit im Gegensatz zu meinem vorherigen, überwiegend naturwissenschaftlich geprägten Beruf zu stehen. Dennoch gibt es Gemeinsamkeiten: beide Tätigkeiten erfordern eine konzentrierte und genaue Arbeitsweise. Und das ist eine meiner wesentlichen Eigenschaften.

Die Ausführung einer erfolgreichen Elektro-Epilation verlangt von der Elektrologistin ein gutes Sehvermögen, eine ruhige Hand aber vor allen Dingen Geduld und die Fähigkeit, mit absoluter Präzision zu arbeiten.

Foto Doris Becker
Doris Becker, Elektrologistin

Ganz wichtig ist auch die Erfahrung, denn eine Elektrologistin arbeitet viel nach Gefühl. Die Haarwurzel liegt unter der Haut und daher sieht man ja nicht, in welcher Richtung die Wurzel verläuft, wie tief das Haar verankert ist und wie dick die zu zerstörende Wurzel ist. Das genaue Gespür dafür, wie die Sonde platziert werden muss, kommt erst mit den Jahren.

An meinen Aufzeichnungen der Behandlungsparameter kann man eine klare Entwicklung erkennen: Zum einen arbeite ich deutlich schneller, als zu Beginn meiner Tätigkeit, zum anderen behandle ich mit geringerer Intensität, weil ich meine Technik verfeinern konnte.

Ich lege außerdem großen Wert auf Fortbildung und Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen. Man kann immer von anderen Menschen lernen und es ist schön, eigene Erfahrungen an andere weiter geben zu können.


Gerne berate ich Sie bei einem kostenfreien Beratungstermin mit Testbehandlung, welche Lösung für Sie in Frage kommt. Rufen Sie mich an: Tel. 0 60 63 - 91 21 26.